Ausbildung zur Beamtin/zum Beamten (w/m/d) für die zweite Qualifikationsebene

Stadt Nürnberg • Nürnberg

Passenden Job finden

Du möchtest herausfinden, welche Jobs am besten zu dir und deinen Fähigkeiten passen? Los geht's.

  • Vollzeit

Stadt Nürnberg Eine Arbeitgeberin - viele Möglichkeiten

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist mit über 11 500 Beschäftigten eine der größten Arbeitgeberinnen der Region und nimmt die Aufgaben und Dienstleistungen einer Großkommune wahr. D. h. wir kümmern uns um Umwelt, Bauen, Schule, Kultur, Soziales, Wirtschaft, Sicherheit, Finanzen und vieles mehr - damit Nürnberg funktioniert.
Jedes Jahr starten mehrere hundert Nachwuchskräfte in bis zu 30 verschiedenen Berufen ihre Ausbildung oder ihr Duales Studium bei uns, ob als Tarifbeschäftigte oder im Beamtenverhältnis:  Ausbildung zur/zum Tierpfleger/in, zur/zum Notfallsanitäter/in, zur/zum Kfz-Mechatronikerin oder zur/zum Verwaltungsfachangestellten – wir bieten Dir eine interessante und spannende Ausbildung mit Perspektiven, bei der Du zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger Nürnbergs beitragen kannst.

Stadt Nürnberg Eine Arbeitgeberin - viele Möglichkeiten

Jobabo

Sollte eine Bewerbungsfrist derzeit noch nicht laufen, besteht die Möglichkeit ein Jobabo für das Einstiegslevel "Ausbildung" und/oder "Duales Studium" anzulegen - die Auswahl Berufsfeld kann einfach frei bleiben. Bequem z. B. per Mail erhält man so alle Angebote direkt mit Veröffentlichung zusammengestellt. Mit dem Jobabo verpasst man kein Stellenangebot!

Mehr erfahren

Nürnberg

ab 01.09.2024

Die Stadtverwaltung Nürnberg ist eine moderne Dienstleisterin für mehr als eine halbe Million Bürgerinnen und Bürger. Mit rund 12.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie mehreren hundert Nachwuchskräften sind wir eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Wir bieten vielfältige Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten mit langfristigen Perspektiven.

Hinweis: Deine Bewerbung kannst Du bitte online unter www.lpa.bayern.de absenden. Bitte wähle im Online-Antrag bei Ausbildungsrichtungen „Verwaltungswirt/in in der Kommunalverwaltung – Arbeitsort: Stadt Nürnberg“ aus. Das Einsenden von Bewerbungsunterlagen ist dann nicht mehr erforderlich.

  • Bewerbungsfrist:  Die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsbeginn 2023 ist bereits abgelaufen. Die Bewerbungsfrist für den Ausbildungsbeginn 2024 steht derzeit noch nicht fest. Um die Bewerbungsmöglichkeit nicht zu verpassen können wir die Anlage eines Jobabos mit dem Einstiegslevel "Ausbildung" über den Button "Bewerben" empfehlen.
  • Bezahlung: ca. 1.309 Euro

Deine Aufgaben

  • In Deiner zweijährigen, praxisorientierten Ausbildung durchläufst Du 5 verschiedene Abteilungen und erlangst einen Einblick in das vielfältige Aufgabengebiet einer modernen Großstadtverwaltung
  • Du erlernst die Anliegen unserer Bürgerinnen und Bürger in den unterschiedlichsten Lebenslagen zu bearbeiten und wir machen Dich fit für die Anwendung von Rechtsvorschriften in der gesamten Stadtverwaltung
  • In der praktischen Ausbildung stellst Du z. B. Reisepässe aus, erlässt Gebührenbescheide und bearbeitest Anträge von Menschen in finanziellen Schwierigkeiten
  • An der Bayerischen Verwaltungsschule in Nürnberg absolvierst Du die theoretischen Ausbildungsabschnitte aus den Bereichen Recht, Wirtschaft und Finanzen sowie Verwaltungslehre
  • Du nimmst an vielfältigen Seminaren z. B. zur Kommunikation im Bürgerkontakt, IT-Anwendungen und Prüfungsvorbereitung teil

Dein Profil

  • Du besitzt mindestens den qualifizierenden Mittelschulabschluss oder verfügst über einen gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss
  • Du nimmst erfolgreich an der Auswahlprüfung des Bayerischen Landespersonalausschusses (Anmeldung unter www.lpa.bayern.de) und am ergänzenden Auswahlverfahren der Stadt Nürnberg teil
  • Du hast die deutsche Staatsangehörigkeit oder die Staatsangehörigkeit eines anderen Mitgliedsstaats der Europäischen Union, der Schweiz, Liechtensteins, Norwegens oder Islands
  • Du hast ein freundliches Auftreten, kannst dich gut ausdrücken und verfügst über Verhandlungsgeschick

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche und gut strukturierte Ausbildung in einem vertrauensvollen Umfeld
  • Individuelle Betreuung durch erfahrene Ausbildungsbeauftragte und kontinuierliche Begleitung durch die Ausbildungsabteilung
  • Sinnvolle Mitgestaltung der Stadt und sinnvolle Tätigkeiten für die Bürger/innen Nürnbergs
  • Attraktive Vergütung mit Jahressonderzahlung im Beamtenverhältnis auf Widerruf sowie 30 Tage Urlaubsanspruch im Kalenderjahr und flexible Arbeitszeiten
  • Zuschuss zum 365-Euro-Ticket VGN
  • Sichere Übernahme im Ausbildungsberuf nach bestandener Abschlussprüfung und bei persönlicher Eignung
  • Unterstüzung zur Prüfungsvorbereitung

Weitere Informationen

Mehr Informationen über das Berufsbild und die Ausbildung zur Beamtin / zum Beamten für die zweite Qualifikationsebene (w/m/d) findest Du unter verwaltungswirt.nuernberg.de

Videos

Videos
Über die Ausbildung Beamtin/Beamter der 2. Qualifikationsebene, Verwaltung und Finanzen
Ansprechpartner

Frau Krüger

 

Herr Ziegler

 

Bist Du bereit für die Zukunft?

Jetzt bewerben!